Zukunftsvisionen

„Neues entsteht,
wenn man Bekanntes
neu kombiniert.“   

Visionen für die Zukunftsstadt Görlitz

Wir laden zu einer „Zukunftsspinnerei“ und wollen gemeinsam Visionen für ein nachhaltiges Görlitz visualisieren:

Der Arbeitskreis Nachhaltigkeit mit dem Tierra – Eine Welt e.V., KommWohnen Service GmbH, Stadtwerke Görlitz AG (angefragt), Görlitzer Verkehrsbetriebe GmbH (angefragt), KoLABORacja e.V.

Norbert Rost, der ehemalige Projektleiter der „Zukunftsstadt Dresden“ moderiert als Görlitzer auf Probe eine „Zukunftsspinnerei“:

  • wir hören, welche Visionen für ein nachhaltiges, zukunftsfähiges Görlitz im Raum sind,
  • wir formen Kleingruppen, um mit Menschen mit ähnlichem Interesse unsere Zukunft auszumalen,
  • wir zeichnen Zukunftsbilder, die später zu einem Gesamtbild zusammengefügt werden.

Die Veranstaltung ist Teil einer kleinen Zukunftsstadt-Serie im Sommer 2022.

Eingeladen sind alle mit Interesse an unserer Stadt und einem Weitblick für die Zukunft. Für Essen und Trinken ist gesorgt!